Übersicht

Umwelt

Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:SARS-CoV-2#/media/File:Coronavirus_COVID-19_virus.jpg

Traditionelle Osterfeuer-Termine fallen aus

Für viele Niedersachsen gehören sie zu den Osterfeiertagen einfach dazu: die traditionellen Osterfeuer. Das Umweltministerium informiert jetzt darüber, dass die traditionellen Osterfeuer-Termine ausfallen müssen. Ein Abbrennen wird aber später möglich sein.

Rede im Plenum: Der nächsten Milchkrise wirksam begegnen

Die Milchkrisen der vergangenen Jahre haben unsere Milcherzeuger hart getroffen. Eine weitere Krise könnten viele Milchbauern nicht verkraften. Wir fordern die Einführung, Förderung und Begleitung von Mitteln und Wegen, um solche Krisen zukünftig besser abfedern zu können oder ihnen vorzubeugen.

Rede im Plenum: Sorgen ernst nehmen – ohne Landwirtschaft keine Zukunft

Anrede, Landwirtschaft ist nach der Automobilindustrie der zweitgrößte produzierende Wirtschaftszweig in Niedersachsen. Wir sind Agrarland Nummer 1. Landwirtschaftliche Betriebe gehören in Niedersachsen zum Kernbereich der mittelständisch geprägten Wirtschaft. Direkt oder indirekt hängen so viele Arbeitsplätze von ihr ab, wie in…

Statement zum „Forum Wald und Klima“

„Für unsere Wälder ist es fünf vor zwölf. Nicht nur zwei anhaltende Dürrejahre, sondern unter anderem auch die Schädigung durch einen starken Borkenkäferbefall haben unserer grünen Lunge erheblich zugesetzt. Wir müssen jetzt handeln, denn unsere Lebensader ist starken Gefahren und Herausforderungen ausgesetzt.

Bund verteilt Waldhilfen mit der großen Gießkanne – Finanzminister muss Finanzierung sicherstellen

Auf dem sogenannten „Waldgipfel“ in Berlin wurden am Mittwoch die Weichen für Hilfszahlungen des Bundes an die Länder gestellt, um die klima- und wetterbedingten Schäden in den deutschen Wäldern zu bekämpfen. Nach Angaben des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums kann Niedersachsen bis 2022 mit Hilfszahlungen des Bundes in Höhe von rund 69 Millionen Euro rechnen.

Welttierschutztag

Seit 1932 begehen wir am 4. Oktober den Welttierschutztag. Wir müssen uns bewusst werden, dass noch immer viel in Sachen Tierschutz zu tun ist.

Auszeichnung für Projekte gegen Lebensmittelverschwendung – Zu gut für die Tonne-Bundespreis

„Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem heutzutage. Wir leben in einer Gesellschaft, die sich an die ständige Verfügbarkeit und niedrige Preise aller Lebensmittel gewöhnt hat und den Wert dieser Produkte in großen Teilen nicht mehr richtig zu schätzen weiß“, so die Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion, Karin Logemann.

Aktionen für Europäische Nachhaltigkeitswoche gesucht

Vom 30. Mai bis 5. Juni finden in diesem Jahr die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Hierfür ruft das Projektteam der Aktionstage Bürgerinnen und Bürger, Vereine, (Hoch-)Schulen, Kommunen, Kirchen, Unternehmen und weitere Gruppen auf, sich daran zu beteiligen.

Termine