Übersicht

Niedersachsen

Logemann zur Einigung zum neuen Kitagesetz

„Gute Neuigkeiten für die frühkindliche Bildung. Gefordert wurde in den letzten Wochen von Kitas, Eltern und Verbänden eine Festschreibung der dritten Kraft im geplanten neuen Kita-Gesetz. Diesen Forderungen wird nun durch einen Stufenplan zur Einführung von der dritten Fachkraft in unseren Kindergartengruppen und damit der Verbesserung des Fachkraft-Kind-Schlüssels entsprochen. Das ist ein weiterer Schritt zur Qualitätssteigerung in unseren Einrichtungen. Für dieses Ergebnis, bin ich sehr dankbar. Ich habe mich immer maximal für die dritte Kraft eingesetzt. Viele Gespräche mit den Einrichtungen haben mir immer wieder vor Augen geführt, wie wichtig die dritte Gruppenkraft bei steigenden Anforderungen ist“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann zur Einigung bezüglich des neuen Kitagesetzes.

Startschuss für Hauswirtschaftsführerschein

„Es ist in den letzten Jahren viel Wissen verloren gegangen. Deshalb ist es so wichtig, dass der bundesweit einmalige Hauswirtschaftsführerschein das Thema ‚Stärkung der Haushalts- und Alltagskompetenzen‘ in den Schulen wieder in den Fokus rückt“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann.

Bewerbungen für den Niedersächsischen Gesundheitspreis ab jetzt möglich

„Mit dem Gesundheitspreis werden innovative Leuchtturmprojekte im Gesundheitswesen ausgezeichnet, die als Vorbild dienen können“, erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann. „Ab heute können sich Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Fachleute, aber auch Einzelpersonen aus den Bereichen Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung bewerben.“ Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.

Impfungen bleiben gewährleistet

Vermehrt aufkommende Meldungen, dass die Lieferung der Impfmittel in die Impfzentren stocken oder gar ausgesetzt würden, können nicht bestätigt werden, wie die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann erfuhr, werden die Lieferungen für Impfstoffe an die Impfzentren nicht weniger.

Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:SARS-CoV-2#/media/File:Coronavirus_COVID-19_virus.jpg

Übersicht zur neuen Corona-Verordnung

Hier findet ihr eine Übersicht über die wichtigsten Inhalte der neuen Corona-Verordnung des Landes, die ab 10. Mai gelten soll.

Logemann führt Verhandlungen für Click & Meet in der Wesermarsch

Die Kritik von Landrat Thomas Brückmann und seinen Kollegen aus den anderen betroffenen Kreisen mit einer Inzidenz über 100 kann ich nachvollziehen. Ich befinde mich bereits in enger Abstimmung mit dem Sozialministerium, um das Click & Meet-Angebot auch für Hochinzidenzkommunen wie die Wesermarsch möglich zu machen, das mal vorausgesetzt.

Bild: foto b

Statements zum Beschluss des Bundeskabinetts

Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Marcus Bosse, lobt den heutigen Beschluss des Bundes zum Insektenschutzgesetz: „Der Niedersächsische Weg ist eine tragfähige und bundesweit einmalige Allianz für mehr Natur- und Artenschutz. Ich begrüße sehr, dass die heutigen Beschlüsse auf Bundesebene dem Niedersächsischen Weg nicht im Wege stehen.

Bund muss bei der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung nachbessern, um den Niedersächsischen Weg nicht zu gefährden – Bundeslandwirtschaftsministerium ist am Zug

Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Karin Logemann, begrüßt den positiven Verlauf der Gespräche mit dem Bundesumweltministerium: „Die Konfliktpunkte zwischen dem Bundesumweltministerium und dem Niedersächsischen Weg konnten mittlerweile geklärt werden. Ich bin sehr froh darüber, dass die Bundesumweltministerin zugesichert hat, dass in ihrem Bereich – hier das Insektenschutzgesetz – die wichtigen Fortschritte des Niedersächsischen Weges nicht ausgehebelt werden.“

Termine