Übersicht

Lemwerder

Gemeindeverwaltung besucht Landtag

Mehr als 60 Gäste durfte die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann heute im Niedersächsischen Landtag begrüßen: alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Lemwerder und Ratsvertreter sowie auch Bürgermeisterin Regina Neuke. Gemeinsam besichtigte die Gruppe den Landtag. Mit einem Film wurde die Arbeit…

Ministerin Rundt besucht Wesermarsch

Am Samstag besuchte die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt (SPD), gemeinsam mit der SPD- Landtagsabgeordneten Karin Logemann, Wohnbauprojekte in Lemwerder, die vom Ministerium gefördert werden. Von dort ging es nach Brake in das Christophorus-Haus.

1.366.000 Euro für Städtebauförderung im Süden der Wesermarsch

Auf Nachfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Karin Logemann im für Städtebauförderung und Stadterneuerung zuständigen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wurde mitgeteilt, dass auch in diesem Jahr wieder Gemeinden der Wesermarsch von den Zuwendungen durch die Städtebauförderung profitieren.

Offener Brief Deichstraße

Sehr geehrter Herr Ahrens, lieber Jürgen, sehr geehrte Unterzeichnende, ich verfolge die Entwicklungen um die Deichstraße in Berne seit Jahren sehr intensiv und mache mir viele Gedanken um die Möglichkeiten, die wir zur Verbesserung der Lage haben. Gerne habe ich…

Logemann Unterwegs für Europa

Im Rahmen des 10. Europa-Projekttages an Schulen besuchte die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann am 9. Mai, dem Europatag der Europäischen Union, die Oberschule und das Gymnasium in Lemwerder. Dabei wurde sie von Tiemo Wölken begleitet.

SPD und Stadt informieren über Möglichkeiten zur Teilhabe

Das Verfahren zur Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) hat am 21. März begonnen und läuft noch bis zum 2. Mai. Im Rathaus Lemwerder (Stedinger Str. 51, 27809 Lemwerder) wird es am Sonnabend, den 23. April 2016 um 15.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Möglichkeiten der Beteiligung sowie eine Möglichkeit zur Abgabe von Stellungnahmen über das Internetportal des Bundesverkehrsministeriums geben.

Termine