Übersicht

Kultur

Verbot des betäubungslosen Schlachtens in Niedersachsen

Die AfD-Fraktion hat ihren Antrag vom letzten Jahr erneut eingebracht. Hier wird der Tierschutz vorgeschoben, um das Leben der Muslime in Deutschland einzuschränken. Wir sprechen uns für die Weiterführung der Gespräche mit den Religionsgemeinschaften aus, damit Ausnahmeregelungen bald nicht mehr benötigt werden.

1,6 Millionen Euro für die Soziokultur in Niedersachsen

Wie die Abgeordnete Karin Logemann auf Nachfrage erfahren hat, stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur (LAGS) im ersten Halbjahr 2018 insgesamt rund 865.000 Euro für die Förderung von 62 Projekten und Vereinen aus dem Bereich der Soziokultur zur Verfügung. Rund 750.000 Euro investiert das Land in Ausbau, Modernisierung und Sanierung soziokultureller Einrichtungen.

Bewerbungsstart: Wirtschaftsministerium zeichnet Unternehmen für unkonventionelle Kulturförderung aus

Um die Kulturszene in ihrer Region zu fördern, sind Unternehmen in Niedersachsen schon auf viele ungewöhnliche Ideen gekommen: Bands spielen beim Optiker, Theaterprogramme sind auf einer Brötchentüte abgedruckt, Künstler stellen im Bus oder auf dem Firmengelände aus. Die Initiative KulturKontakte würdigt seit 2004 Unternehmen, die Kunst und Kultur kreativ, engagiert und nachhaltig fördern. Schirmherr ist Wirtschaftsminister Olaf Lies. Bis zum 4. August 2017 können sich jetzt wieder niedersächsische Unternehmen um den niedersächsischen KulturKontakte-Preis bewerben.

Förderung des Plattdeutschen wird umgestellt

Die Förderung des Instituts für niederdeutsche Sprache (INS e.V.) läuft zum Ende des Jahres 2017 aus. Darauf haben sich die Länder Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen einvernehmlich geeinigt.

Neue Landeszentrale wird Werbeagentur für Demokratie

12 Jahre nach der Schließung durch die damalige CDU/FDP-Regierung wird die Landeszentrale für politische Bildung jetzt wieder errichtet: Mit der Zustimmung aller Fraktionen im Landtag Niedersachsen ist dieser Beschluss am Donnerstag gefasst worden. „Das ist ein starkes gemeinsames Zeichen aller vier Fraktionen im Landtag. Ich danke der Opposition für die Einigung auf einen gemeinsamen Antrag. Das ist ein gutes Signal für den Start der neuen Landeszentrale“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann aus Berne.

Land fördert Seefelder Mühle

Im zweiten Halbjahr hat der Landesbeirat für Soziokultur über 17 Anträge beraten und 13 davon für eine Förderung empfohlen. Damit fließen im Jahr 2015 insgesamt rund 800.000 EUR in den Ausbau und die Modernisierung soziokultureller Einrichtungen.

Jubiläum der Seefelder Mühle

Das war eine tolle Veranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum der Seefelder Mühle. Hervorragend organisiert, ein dickes Lob an Bärbel und Cornelia und ihre vielen, vielen HelferInnen

Termine