Tierschutzplan 4.0 muss Tierwohl und wirtschaftliche Aspekte in Einklang bringen

Das Kabinett der SPD-geführten Landesregierung hat am Dienstag die Wiedereinrichtung des interministeriellen Arbeitskreises „Nachhaltige Nutztierhaltung“ beschlossen. Der Arbeitskreis soll mögliche Hemmnisse für Landwirte abbauen, die ihre Tierhaltung zugunsten einer Verbesserung des Tierwohls umstellen wollen.