Wesermarsch bekommt 80.000 Euro für Breitbandkonzept

Ende letzter Woche gaben das Land Niedersachsen und der Bund bekannt, welche Landkreise bei der Vergabe der Mittel für den Breitbandausbau berücksichtigt wurden. Hier finden sich auch sechs niedersächsische Kreise. Der Landkreis Wesermarsch erhielt 33.940 Euro als Beratungsleistungen für die Netzstrukturplanung bzw. die Infrastrukturplanung zum Breitbandausbau. Das Konzept soll im Oktober 2016 fertig sein.