Bundesverkehrswegeplan: Logemann mahnt notwendigen Lückenschluss an

Nachdem gestern der Referentenentwurf zum Bundesverkehrswegeplan veröffentlicht wurde, ist die Freude in Niedersachsen groß. “Viele Niedersächsische Projekte wurden in den Bundesverkehrswegeplan einbezogen, das ist ein Grund zur Freude”, so die Landtagsabgeordnete Karin Logemann (SPD). Der Bundesverkehrswegeplan umfasst Projekte zum Neu- und Ausbau überregionaler Verkehrswege in Deutschland, die in den kommenden 15 Jahren durch den Bund gefördert werden. Dabei werden nicht nur Straßen berücksichtigt, sondern auch Schienen- und Wasserwege.