Fassungslosigkeit über Ferlemann

In der NWZ vom letzten Samstag erklärte der Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums Enak Ferlemann, dass der Bau der B 211 nicht so sicher sei, wie in der Wesermarsch bisher angenommen. Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann ist geschockt.